Künstler

René Sikkes

Geboren in Rotterdam, fand in der bildenden Kunst eine Verbindung zwischen seiner Ausbildung zum Fotografen und Karriere als Informatiker. In seinen Bildern untersucht er die Verschachtelungen zwischen Fiktion und Wirklichkeit mit Hilfe von Modellen. Gedanken, Erinnerungen oder Gesehenem gibt er mit flachem Papier eine dreidimensionale Form, um sie anschließend zu fotografieren. So werden bei ihm Farbe, Räumlichkeit und die Reduktion zu bilderzeugenden Merkmalen.

www.sikkes.de
mail@sikkes.de

 

Arbeiten

Titel: Gate
Technik: Fotografie
Jahr: 2017
Format: 60 x 60 cm